logo caritas

ALTRUJA-BUTTON-DY9P

Für Eltern und Kinder ab sechs Monaten bietet der Familienstützpunkt des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg erneut einen Babyzeichensprache-Kurs an.

Caritas-Familienstützpunkt bietet Säuglingspflegekurs zur Vorbereitung auf das Leben mit Baby – Seine Veranstaltungsreihe fit for family setzt der Caritas-Familienstützpunkt in Miltenberg mit einem weiteren Angebot für Schwangere und werdende Eltern fort.

Nachtrag: Kurs ist vollständig belegt - keine Anmeldung mehr möglich --------- Der Familienstützpunkt des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg startet mit dem Kursprogramm „Kess erziehen“ seine Angebotsreihe „fit for family“ für das Jahr 2020. An zwei Abenden werden Fragen rund um die Situation von Geschwistern behandelt.

Weitgereister Musiker aus Frankfurt verarbeitet verschiedenste Einflüsse – Mit Ernest Lewinter tritt ein weit gereister Musiker im Caritas-Treffpunkt Café fArbe auf. Aus seinen vielfältigen Begegnungen mit verschiedenen Musikkulturen entwickelte er seinen eigenen Stil, um vor allem Folk und Blues zu präsentieren.

Wieder Improvisation im Caritas-Treffpunkt Café fArbe – Bereits ins zehnte Jahr geht die monatliche Jam Session im Caritas-Treffpunkt Café fArbe. Sie bietet auch weiterhin Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, sich zum spontanen, gemeinsamen Musizieren zu treffen. Dabei stehen Begeisterung für Musik und Improvisation über musikalische Themen aus beliebigen Stilrichtungen im Vordergrund. Es können vor allem auch eigene musikalische Ideen mit anderen ausprobiert werden, unabhängig von einem bestimmten Spiel-Niveau. Nebenbei kommt es oft zu einem Austausch über musikalische oder technische Fragen, und die Freude über neue Erkenntnisse kann geteilt werden.

„Treffpunkt Klara-Saal“ – so nennt sich die Demenz-Betreuungsgruppe in Miltenberg nach dem Ort, an dem wöchentlich die Treffen stattfinden. Wie jedes Jahr stimmten sich die Seniorinnen und Senioren mit Adventsliedern auf die Weihnachtszeit ein.

Bereits seit Oktober 2019 ist der Jugendtreff am Bahnhof in Kleinheubach wieder geöffnet. Zum 1. Januar 2020 hat Franziska Frankenberger als Leitung ihren Dienst angetreten, so dass das Team nun komplett ist. Bürgermeister Stefan Danninger und Caritas-Geschäftsführer Heinrich Almritter nutzten diese Gelegenheit, den Jugendtreff „Mars“ in Trägerschaft der Caritas offiziell zu eröffnen.

Info-Veranstaltung im Franziskushaus der Caritas – Wer kennt das nicht? Das Enkelchen fällt und verletzt sich. Was tun? Kinder sind unsere größten Schätze. Doch auch wenn wir noch so gut auf sie achten, gelingt es uns nicht, sie vor allen Gefahren zu bewahren. Im Rahmen einer Vormittagsveranstaltung wird daher über die Erste Hilfe bei kleineren Unfällen im Haushalt und im Freien informiert.

Im Jahr 2020 wird das erfolgreiche Elterncafé des Familienstützpunktes der Caritas in Miltenberg fortgesetzt. Geboten wird ein offener Treffpunkt für Eltern, Alleinerziehende, Großeltern, Patchworkeltern und andere Menschen in Erziehungsverantwortung aus dem Raum Miltenberg.

... und ein gutes Jahr 2020!

Spende von ADAPT Elektronik an Caritas-Projekte – Wiederum insgesamt 3.000 Euro spendete die Firma ADAPT Elektronik aus Großheubach an zwei Projekte des Kreis-Caritasverbandes. Davon gehen 1.000 Euro an die Demenzbetreuungs-Gruppen der Caritas für einen großen Ausflug aller Betreuten und ihrer ehrenamtlichen Helfer. 2.000 Euro werden verwendet für einen Fonds, der ältere Auszubildende unterstützt.

Aufgrund technischer Probleme waren wir über die Telefonanlage nicht erreichbar. Diese Probleme sind behoben. Sie erreichen uns wieder über die jeweils angegebenen Telefonnummern.

­