logo caritas

ALTRUJA-BUTTON-DY9P

Jam Session im Caritas-Treffpunkt Café fArbe – Rock, Jazz und Blues sind die Musikrichtungen, die es den Musikerinnen und Musikern angetan haben, die sich monatlich im Caritas-Treffpunkt Café fArbe zur Jam Session treffen. Im Vordergrund stehen dabei weder aktuelle Hits noch die so genannten Oldies. Vielmehr ist der zugrundeliegende Gedanke, gemeinsam Musik zu machen und dabei über vorher verabredete musikalische Themen zu improvisieren.

Elterncafé des Caritas-Familienstützpunktes wird fortgesetzt – Erneut lädt der Familienstützpunkt beim Caritasverband in Miltenberg zum Elterncafé ein. Geboten wird ein offener Treffpunkt für Eltern, Alleinerziehende, Großeltern, Patchworkeltern und andere Menschen in Erziehungsverantwortung aus dem Raum Miltenberg.

Der Termin steht fest im Programm der Caritas-Tagespflege in Sulzbach: Jedes Jahr geht es zum traditionellen Käsefestes in der Marktgemeinde.

Freude an der Musik durch Improvisation im Caritas-Treffpunkt Café fArbe – Rock, Jazz und Blues sind die Musikrichtungen, die es den Musikerinnen und Musikern angetan haben, die sich monatlich im Caritas-Treffpunkt Café fArbe zur Jam Session treffen. Im Vordergrund stehen dabei weder aktuelle Hits noch die so genannten Oldies. Vielmehr ist der zugrundeliegende Gedanke, gemeinsam Musik zu machen und dabei über vorher verabredete musikalische Themen zu improvisieren.

Ein Angebot für Elternpaare, Alleinerziehende und Großeltern – Erneut lädt der Familienstützpunkt beim Caritasverband in Miltenberg zum Elterncafé ein. Geboten wird ein offener Treffpunkt für Eltern, Alleinerziehende, Großeltern, Patchworkeltern und andere Menschen in Erziehungsverantwortung aus dem Raum Miltenberg.

Der Arbeitskreis Medien ist ein Zusammenschluss von pädagogischen Fachkräften. Auch die Caritas Miltenberg ist mit ihren Fachleuten daran beteiligt. Im November lädt der AK Medien zu einer interessanten Fachtagung ein.

Der erste Grundkurs “Caritas in der Gemeinde” fand an 8 Abenden vom 18. Okt. 2018 bis zum 06. Juni 2019 statt. Sechs Teilnehmerinnen aus den Dekanaten Obernburg und Miltenberg nahmen daran teil.

Beim offenen Zwillingstreff werden die besonderen Herausforderungen von Eltern mit Zwillingen zum Thema gemacht. Nun wird dieses Angebot des Caritas-Familienstützpunktes mit einem erneuten Treffen fortgesetzt.

Es lebe die Demokratie und Vielfalt! Unter diesem Motto kamen am Samstag, den 15.06.2019 bei der bundesweiten Aktion „Tag der offenen Gesellschaft“ an über 700 Orten Menschen zusammen. So auch in Miltenberg.

Mit einem Hip-Hop-Tanzworkshop setzt das von der Caritas geleitete Miltenberger Jugendzentrum ThirTeen das kulturelle Programm fort. Aufgrund der besseren räumlichen Bedingungen wird das Tanzseminar allerdings im Franziskushaus der Caritas stattfinden.

Caritas lädt ein zu Gespräch und Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen – Freiheit, Demokratie, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft unter den Menschen sind nichts, was gesetzlich verordnet oder von den Regierenden verschenkt werden kann. Denn das gute Zusammenleben muss immer wieder neu erworben und auch gegen Widerstände gelebt werden. Hier setzt die Idee des Tages der offenen Gesellschaft an, der 2019 auch durch die Caritas in Miltenberg lebendig gehalten wird.

Freude an der Musik durch Improvisation im Caritas-Treffpunkt Café fArbe – Rock, Jazz und Blues sind die Musikrichtungen, die es den Musikerinnen und Musikern angetan haben, die sich monatlich im Caritas-Treffpunkt Café fArbe zur Jam Session treffen. Im Vordergrund stehen dabei weder aktuelle Hits noch die so genannten Oldies. Vielmehr ist der zugrundeliegende Gedanke, gemeinsam Musik zu machen und dabei über vorher verabredete musikalische Themen zu improvisieren.

­