logo caritas

„Geschwister – sie lieben und sie streiten sich“ ist ein Thema, mit dem sich die beiden Familienstützpunkte im Landkreis Miltenberg schon früher beschäftigt hatten. Nun laden sie Eltern ein, sich den Fragen rund um diese Themenstellung online zu nähern. Damit wird zudem ein neues Online-Angebot begründet.

Der Familienstützpunkt für den südlichen Landkreis, der beim Caritasverbandes Miltenberg angesiedelt ist, der Familienstützpunkt Nord bei der Stadt Erlenbach und die Fachstelle für Familienangelegenheiten des Landratsamtes starten 2021 mit dem digitalen Format „Familienfragen. Digital. Kompakt.“ Das neue Angebot findet vierzehntägig mittwochs von 16.00 bis 16.30 Uhr online statt. In diesen 30 Minuten werden kompakt Fragen beantwortet oder Themen rund um die Familie vorgestellt.

Beim Start des neuen virtuellen Angebots geht es um ein Thema, das viele Eltern gut kennen: Geschwisterstreit und wie Eltern damit umgehen können. Hierzu gibt es Infos und Tipps sowie die Möglichkeit, sich virtuell mit anderen Eltern darüber auszutauschen. Die weiteren Themen richten sich nach den Anregungen, Nachfragen und Wünschen der Teilnehmenden.

Der erste Termin der Reihe findet am Mittwoch, 27. Januar 2021 von 16:00 bis16:30 Uhr statt. Für den Zugang benötigen Interessierte ein Smartphone, Tablet o.ä. und müssen sich anmelden, damit sie den betreffenden Link erhalten können. Das Angebot ist kostenfrei und kann von allen interessierten Familien in Anspruch genommen werden. Anmeldung bevorzugt per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 09372 70 63 805.

Bild: Mutter und Kind vor PC
Foto: Inge Richter

­