logo caritas

ALTRUJA-BUTTON-DY9P

Es geht es wieder los: Im ehemaligen Klosterhof in Miltenberg wird der Neustart der Jam Session als Open-Air-Veranstaltung unter den aktuellen Hygienerichtlinien durchgeführt. Gerne unterstütz der Miltenberger Caritasverband dieses traditionsreiche kreative Angebot im Rahmen der Idee „Kultur für alle“.

So bietet die Jam Session Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit, sich zum spontanen, gemeinsamen Musizieren zu treffen. Dabei stehen Begeisterung für Musik und Improvisation über musikalische Themen aus verschiedenen Stilrichtungen im Vordergrund. Es können vor allem auch eigene musikalische Ideen mit anderen ausprobiert werden, unabhängig von einem bestimmten Spiel-Niveau. Nebenbei kommt es oft zu einem Austausch über musikalische oder technische Fragen, und die Freude über neue Erkenntnisse kann geteilt werden.

Die erste Jam Session seit Frühjahr 2020 findet statt am Freitag, 30. Juli ab 18 Uhr bis maximal 22 Uhr im ehemaligen Klosterhof beim Franziskushaus der Caritas am Miltenberger Engelplatz. Die Musikerinnen und Musiker sollen ihr eigenes Equipment mitbringen. Rückfragen sind möglich bei Bernhard Berger unter Mobiltelefon 0176 52 45 45 55.

­